Port Quin

Port Quin - ein kleines Fischerdorf in North Cornwall
Port Quin
Die Küste bei Port Quin
Coastline at Port Quin
Folly am Doyden Point, Port Quin
Folly am Doyden Punkt
Natürliche Harbour in Port Quin
Natürliche Harbour in Port Quin
Old pichard Schuppen in Port Quin in North Cornwall
Pilchard Sheds in Port Quin
Kayaking at Port Quin
Kayaking at Port Quin
Sunset at Port Quin in North Cornwall
Sonnenuntergang

Port Quin ist ein winziger Cluster von Fischerhütten in einer geschützten Bucht. Im frühen 19. Jahrhundert hatte das Dorf nach oben von 20 Häusern, war aber dann plötzlich verlassen. Die örtliche Legende besagt, dass eine Nacht ein heftiger Sturm die gesamte Fischereiflotte verlassen 32 Frauen verwitwete sank. Der Hafen wurde für die Dreharbeiten für den Poldark Serie verwendet. Der Name ist eine Verballhornung des Cornish "Porth gwyn", die "weiße Bucht" bedeutet.

Es gibt einen kleinen National Trust Parkplatz und eine Slipanlage, die ideal für den Start Kajaks bei Flut ist. Bei Ebbe müssen Sie über ein paar kleine Steine, die nicht so schlecht wie der Strand ist so geschützt klettern.

Auf dem Hügel auf der linken Seite des Strandes gibt es einen Stil auf die Küste Pfad, der zum Punkt Doyden und dann an führt Lundy Bay .

Auf Doyden Point ist Doyden Castle - eine Klippe-Rand Torheit 1830 gebaut, die angeblich für dekadente Glücksspiel Parteien in den frühen 1800er Jahren verwendet wurde. Der Wein bins immer noch am unteren Erdgeschoss. Es ist nun von der National Trust gehört.

Es gab zwei Minen in Port Quin. Am Gilson Cove in der Nähe Doyden Punkt gibt es Stollen auf beiden Seiten der Küste Weg. Dies war eine gemischte Blei und Antimon Mine. Eine Welle geht bis auf Meereshöhe, die andere tiefer. Weiter im Landesinneren ist Port Quin Mine, die ausschließlich eine Antimon mir war. Antimon in der gleichen chemischen Gruppe wie Zinn, Blei und Quecksilber und in Legierungen mit diesen wurde insbesondere Metalle, wie beispielsweise innerhalb Lot und Druck Blei verwendet. Wie Blei und Quecksilber ist giftig beim Verschlucken (die nicht zu dem Zeitpunkt bekannt), so Bergbau war es wahrscheinlich nicht ein Rezept für ein langes Leben.

Walks von Port Quin

Fotos von Port Quin auf Flickr

Mehr info